Arbeitsplatz

Was sind die Vorteile von flexiblen Arbeitsplätzen für mein Unternehmen?

Teilen

08.04.2019

Flexible Arbeitsplätze und Coworking Spaces sind nicht nur für Startups interessant, sondern auch für gut etablierte Großunternehmen. Egal, ob Sie ein großer Weltkonzern sind, der vorübergehend nach Projekträumen oder einem Satellitenbüro sucht, oder ein Startup, das nach der ersten Niederlassung in einer neuen und spannenden Umgebung sucht – flexible Arbeitsplätze bieten in jedem Fall zahlreiche Vorteile.

Es gibt ein großes Angebot an tollen flexiblen Arbeitsplätzen, Coworking Spaces und Serviced Offices auf dem Markt, vor allem in Großstädten. Warum suchen also heutzutage so viele Unternehmen nach Coworking Space oder Services Office Centern?

Flexible Konditionen

Ein weiterer Grund, warum derart viele Unternehmen flexible Arbeitsplätze nutzen, ist, dass keine fixen Verträge notwendig sind. Für den Großteil der klassischen Büros muss man Verträge mit einer Laufzeit von mindestens drei Jahren unterzeichnen (meist beträgt die Mindestdauer sogar fünf Jahre), was für schnellwachsende Unternehmen bzw. eine Zwischennutzung nicht immer von Vorteil ist.

Raum für Wachstum

Eine Mitgliedschaft anstelle eines Mietvertrags bietet Unternehmen mehr Flexibilität für Wachstum, da sie die Anzahl der Schreibtische je nach Bedarf problemlos erhöhen oder reduzieren können. Dies ist insbesondere für jene Unternehmen nützlich, die vorübergehend Projekträume benötigen oder einen neuen Standort testen möchten. Die Vertragsbedingungen sind einfach zu verstehen und transparent, so dass die Übergangsphase so effizient wie möglich gestaltet werden kann.

Ein Ansporn für Mitarbeiter

Das Design vieler CoWorking-Anbieter ist darauf ausgerichtet, die Produktivität und Kreativität der Mitarbeiter zu fördern. In einer Arbeitsumgebung, die zur Zusammenarbeit anregt, bestehen bedeutend mehr Möglichkeiten für einen Ideenaustausch, was wiederum das Engagement und die Kreativität steigert.

Kosten minimieren

Sie mieten die Anzahl an Schreibtischen, die sich tatsächlich benötigen. Zudem haben Sie die Option, mehr Schreibtische anzumieten, und zwar dann, wenn Sie sie auch brauchen.

Die festgesetzten Mitgliedsbeiträge oder Monatsmieten verstehen sich inklusive aller Betriebskosten und Services. So können Sie Ihre monatlichen Ausgaben exakt prognostizieren. Ein Beispiel dafür, welche Auswirkungen flexible Arbeitsräume auf das Budget haben können, ist das American Express BlueWork-Programm: Unternehmensweit wurde eine flexible Arbeitsraumstrategie verfolgt, die nicht nur die Produktivität der Mitarbeiter steigerte, sondern auch eine Reduzierung der Immobilienkosten um 10 bis 15 Millionen USD (umgerechnet zwischen 9 und 14 Millionen €) erzielte.

Ein stressfreier Umzug

Flexible Arbeitsräume, Coworking Spaces und Serviced Offices sorgen für einen mühelosen Umzug. Mit Räumlichkeiten dieser Art entfällt jeglicher Stress, der mit der Inbetriebnahme eines neuen Büros verbunden ist. Da viele CoWorking-Anbieter komplett verwaltet sind, müssen Sie sich keine Gedanken um Internetzugang, Strom, Reinigungsdienst oder gar Empfangspersonal machen. Es gibt auch keine großen Ausstattungskosten, denn die Möbel sind bereits vorhanden. Sie können also rasch und mühelos einziehen.

Zusätzliche Betriebskosten entfallen ebenfalls, denn alle Kosten sind in Ihrer Miete inkludiert. Am Ende Ihres Vertrags werden auch keine Renovierungs- oder Rückbauverpflichtungen verrechnet; Sie können also problemlos wieder ausziehen. Alles in allem ein effizienter und sorgenfreier Prozess.

Ein Networking-Paradies

Büroräumlichkeiten mit anderen Unternehmen zu teilen, kann für das Wachstum Ihres Unternehmensnetzwerks förderlich sein, denn dies bringt generell hervorragende Networking-Möglichkeiten mit sich. Viele Anbieter geteilter Büroräumlichkeiten veranstalten zudem regelmäßig Events, um das Gemeinschaftsgefühl zu fördern.

Eine bessere Perspektive

Es ist erwiesen, dass ein flexibles Arbeitsumfeld hilft, talentierte neue Mitarbeiter anzuwerben und auch zu halten. In einer kürzlich durchgeführten Studie der Society for Human Resource Management (SHRM) gaben 58 % der befragten HR-Mitarbeiter an, dass Flexibilität der bedeutendste Faktor ist, wenn es darum geht, neue Talente zu gewinnen. 

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein flexibles Arbeitsumfeld oder Coworking das Richtige für Ihr Unternehmen ist, dann kontaktieren Sie Workthere noch heute. Wir sind ein Tochterunternehmen von Savills und helfen Ihnen mit unserer fachkundigen und neutralen Beratung, die perfekten Räumlichkeiten für Ihr Unternehmen zu finden.