Oxford bietet Menschen und Unternehmen ein vielseitiges Lebens- und Arbeitsumfeld mit einer Fülle von Kultur und Geschichte – dies ist eine Stadt mit reichlich Substanz. Sie ist bekannt für ihre weltweit führende Universität und baut auf das daraus resultierende Prestige und Fachwissen auf. Oxford ist ein beliebter Standort für öffentliche Dienstleistungsunternehmen und hat wahrlich viel zu bieten.

Zu den für Unternehmen wichtigen Hauptmerkmalen gehören:

  1. Es gibt zwei Universitäten, von denen eine zu den besten der Welt gehört. Sie zeichnen sich durch topmoderne Einrichtungen und erstklassige Studenten aus;
  2. Zahlreiche Unternehmen aus dem öffentlichen Dienstleistungssektor lassen sich hier nieder;
  3. Für den Bereich Wissenschaft steht hier ein Weltklassenetzwerk zur Verfügung – Science Vale UK hat seinen Standort in Süd-Oxfordshire.

Die Innenstadt

Der Großteil der Hauptattraktionen befindet sich im Zentrum von Oxford. Wenn es für Ihr Unternehmen wichtig ist, nahe am Geschehen zu sein, dann sollten Sie also in der Innenstadt mit Ihrer Suche nach einem Standort beginnen. Die renommierte Oxford University, das Schloss und die Museen liegen hier – ideal also, wenn lokale Kultur ein entscheidender Faktor für Ihr Geschäft ist.

Im Stadtzentrum sind die Biowissenschaften sowie die Verlagsindustrie stark vertreten und ein Großteil der Firmen hat Beziehungen zu den Universitäten. Unternehmen wie Oxford University Press, Wiley, Elsevier, Pearson Education und Taylor & Francis haben hier ihren Sitz.

Es gibt im Stadtzentrum kein eigenes Unternehmensviertel, stattdessen stehen hier die Bürogebäude zwischen Einzelhandelsgeschäften und Oxford Colleges. Auf diese Weise stehen nicht nur hervorragende Einrichtungen zur Verfügung, es hat sich dank der Vielfalt an Industrien und Organisationen auch ein weitreichendes Netzwerk entwickelt. Oxford City Council und Oxfordshire County Council gehören zu den Hauptnutzern.

Für Großunternehmen bietet sich der Stadtrand Oxfords an. Hier befinden sich Businessparks wie Minns Industrial Estate, der über eine Arbeitsfläche von insgesamt 9300 m² verfügt und Unternehmen wie Savills, Barclays und RBS beheimatet.  

Macro alias: PullQuote

Von hier aus kommen Sie mit der Bahn in knapp einer Stunde nach London Paddington oder Birmingham New Street. Etwas östlich von Oxford gelangen Sie auf die Autobahn M40, die London mit Birmingham verbindet. Es gibt auch gute Busverbindungen von London nach Oxford – täglich und rund um die Uhr.

In der Innenstadt gibt es zahlreiche gastronomische Einrichtungen, wenn Sie nach der Arbeit ausgehen möchten. Und wenn Ihnen nach etwas Natur zumute ist, können Sie ganz in der Nähe in den Universitätsparks oder Christ Church Meadows spazieren gehen.

Außerhalb der Stadt – Businessparks

Der Großteil der Businessparks befindet sich im Südosten der Stadt, der sich mehr und mehr zu einem beliebten Unternehmensstandort entwickelt. Oxford gilt als weltweit führend in Sachen wissenschaftlicher Forschung und ist deshalb ein beliebter Standort für Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind. Unternehmen wie Oxford Instruments und Penlon haben hier zum Beispiel ihren Sitz.

Die Wissenschaftsparks in dieser Gegend bieten hervorragende Einrichtungen für diese Industrie und verfügen oft auch über Räumlichkeiten, die speziell auf Forschung und Entwicklung ausgerichtet sind.

Im Norden der Stadt liegt der Langford Science Park, der Oxfords Beitrag zu den Biowissenschaften und zur Forschungsindustrie mit Unternehmen wie KCI Medical and AbD Serotec weiter bestärkt.

Aber auch Unternehmen aus der Fertigungsindustrie sowie multinationale Konzerne wie Centrica haben in Oxford Niederlassungen. Viele Unternehmen richten hier einen Standort ein, weil sie so Zugang zu einer großen Anzahl an Hochschulabsolventen haben.

Goodman's Oxford Business Park, einer der größten Businessparks Oxfords, bietet nicht nur ausgezeichnete Einrichtungen, sondern ist auch der Standort von Oxford größten Dienstleistungsanbietern. Hier am Stadtrand finden Sie Rechtsanwaltskanzleien wie Manches and Wiley oder Henmans LLP, aber auch Organisationen wie Oxfam oder HM Revenue and Customs sowie eine große BMW-Fabrik.

Oxfords Businessparks sind sowohl mit dem Auto, Bus als auch Zug leicht zu erreichen. Zudem gibt es gute Bahnverbindungen nach London. Ein weiterer Vorteil für hier ansässige Unternehmen ist die Nähe zum Bahnhof Oxford Parkway sowie zum London Oxford Airport.

Businessparks verfügen üblicherweise über Cafés und Restaurants, aber je näher sie zum Stadtzentrum liegen, umso mehr Ausgehmöglichkeiten bieten sich an.

Abingdon und Didcot

Abington und Didcot liegen zwar etwas weiter außerhalb von Oxford, sind aber maßgebliche Standorte für die Biowissenschaftsbranche der Stadt. Der wichtigste Businesspark hier ist Milton Park, der mehr als 101 Hektar Fläche bietet und von den geplanten Sanierungsarbeiten im Science Vale profitieren wird.

Science Vale ist ein sehr beliebter Standort. Es hat sogenannten „Enterprise Zone“-Status und ist ein wichtiger Bestandteil von Oxfords florierender Biowissenschafts-, Forschungs- und Entwicklungsbranche.  Für Unternehmen, die auf der Suche nach einem innovativen, zukunftsorientierten Standort sind, ist dies eine Schlüsselzone.

Macro alias: PullQuote

Das Biowissenschaftsunternehmen Adaptimmune belegt hier mehr als 6200 m², einschließlich Laborbereich.

Westlich von Didcot befindet sich das Harwell International Business Centre. Für Unternehmen aus dem Bereich Forschung und Entwicklung ist dies ein wichtiger Standort, da sich hier das Rutherford Appleton Laboratory befindet. Bei einer Gesamtfläche von 18600 m² sind mehr als 4900 m² für Forschungs- und Entwicklungszwecke vorgesehen, darunter erstklassige Labors.

Aber Oxfords Businessparks sind nicht nur gute Standorte für die Biowissenschaftsindustrie. Im Süden der Stadt liegt der Abington Business Park, in dem Unternehmen wie EBI Foods und ITV Thames Valley zuhause sind. Hier werden nicht ganz so viele Spezialeinrichtungen geboten, wie in so manchen anderen Businessparks in Oxford, aber schließlich beherbergt er auch Unternehmen aus vielen verschiedenen Branchen.

In Abington befindet sich allerdings auch ein Wissenschaftspark, in dem Sophos, Berkeley Homes and Penlon Niederlassungen haben.

Diese Gegend ist leicht mit dem Auto zu erreichen und bietet eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Unternehmen haben Zugang zum Shuttlebus-Service, der zwischen den Bahnhöfen Didcot und Milton Park in Betrieb ist.

Jeder Businesspark verfügt über seine eigenen Einrichtungen, wie Cafés und Restaurants. Milton Park hat zudem sein eigenes Fitnessstudio, einen Fahrradverleih sowie einen Supermarkt, was ihn nicht nur bei Unternehmen, sondern auch bei Mitarbeitern zu einem beliebten Standort macht.

Wenn Sie nach Büroräumen oder Labors in Oxford suchen, dann findet Workthere genau die richtigen Räumlichkeiten für Sie. Sehen Sie sich unsere Website an und finden Sie genau das, wonach Sie suchen. Unsere Mitarbeiter bieten Ihnen eine sachverständige Beratung, damit Sie die beste Entscheidung für Ihr Unternehmen treffen können.

Unsere Ratgeber